Side Tracks #9: Muddy in Manchester

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa-flagge-button-50x75Muddy Waters
„You Can’t Lose What You Ain’t Never Had“
(aus der Blues & Gospel Train-Tour, 1964)

Zu seinem heutigen 100. Geburtstag: Muddy Waters, am 7.5.1964 in der Wilbraham Road Station in Chorlton-cum-Hardy im Süden von Manchester, gefilmt von Granada TV im Rahmen der Blues & Gospel Train-Tour. Die Zuschauer wurden mit dem Zug zum Konzert gefahren, wo sie Muddy schon erwartete, zusammen mit Sister Rosetta Tharpe, Sonny Terry, Brownie McGhee, Reverend Gary Davis und Otis Spann.

Muddy Waters: You Can’t Lose What You Ain’t Never Had“
Quelle: youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.